“Im Einklang mit der skandinavischen Lebensweise und der Natur haben wir nachhaltige und ökologische Lösungen für die Betoninstandsetzung entwickelt.”   

Jan Eri, Founder

 

 

Protector schützt seit 1983 - weltweit

Wir haben die Leidenschaft zur

ökologischen Innovation und nachhaltigen Entwicklung! 

Referenz: Tiefgarage Liederhalle Stuttgart -Schutz- und Monitoringanlage-

Individuelle Lösungen

Nachhaltig & Innovativ

Der Spezialist für Beton

Über 35 Jahre Erfahrung

Wir sind Hersteller von Systemen des digitalen Bauwerksmonitorings, von Steuer- und Regeleinheiten für den kathodischen Korrosionschutzes einschl. der dafür notwendigen Anodensysteme und Hersteller von abgestimmten mineralischen Mörteln und Mörtelprodukten zum Verfahren KKS-B, geregelt in der ISO EN DIN 12696.

Sämtliche unserer Anlagen und Systeme sind ausschließlich für den Einsatz in Beton konzipiert.

Protector steht für Innovation, Nachhaltigkeit und Ökologie im Bauwerkserhalt, mit besonderem Schwerpunkt in der Betoninstandsetzung.

Seit 2010 ist Protector mit einer Tochtergesellschaft in Deutschland vertreten, die den deutschsprachigen Markt betreut. Schulungsprogramme und Seminare sollen dabei unseren Kunden- den Fachunternehmen und Planern- den Umgang mit den Produkten erleichtern. 

Protector ist ein Teil der AF Gruppen Oslo, einem der größten skandinavischen Baukonzerne.

 

Unser Anwendungsteam stellt sich jeder Aufgabe (von links nach rechts): Marco Tedesco, Özcem Agtas, Vitor Mesquita

 

Ihre Ansprechpartner in Affalterbach:

 

Anja Gohlke

Vertriebsinnendienst

Jürgen Schwab

Geschäftsführer

Manuela Kohlstedt

Vertriebsinnendienst

Dominik Wimmer

Projektleiter CAMUR Elektronik

Michael Sauer

Technische Leitung